Press "Enter" to skip to content

Veranstaltung: ThetaHealing®

14.10.2021, 19:00, Veranstaltung Online und Offline

Die wunderbare persönliche Begegnung im Jahr 2014 mit Vianna Stibal brachte Uta Benedict zum ThetaHealing®. Sie fand es so beeindruckend in seiner Wirkung, dass sie es nicht nur als Behandlungsmöglichkeit in ihrer Praxis integrierte, sondern auch begann diese energetische Heilmethode zu unterrichten. Mittlerweile sind es 7 unterschiedliche ThetaHealingskurse, die nach Abschluss zertifiziert werden. Mit dieser Methode ist es möglich, das Unterbewusstsein sanft zu befreien von alten und überholten Glaubenssätzen sowie Verhaltensmustern der Vergangenheit und der Ahnen und es neu zu ergänzen mit Inhalten, die dienlicher sind. Ein Quantensprung der Bewusstseinserweiterung.  Sie erklärt und demonstriert an diesem Erlebnisabend was alles möglich ist sowie den Ausbau der eigenen Medialität mit ThetaHealing®.

Veranstaltung

Veranstaltung

Wann? 8.10.2021, 19:30
Wo? Mozartsaal, Moorweidenstraße 36, Hamburg
Was? Ein magischer, poetischer Abend mit Mutter Natur

Hier Tickets buchen

(Ab dem 5.5.21 online buchbar)

Wir Künstler freuen uns sehr, Ihnen an diesem Abend im Hamburger Mozartsaal etwas ganz Besonderes bieten zu dürfen❤️  

Wir konnten eine wunderbare Harfenspielerin, die den Abend eröffnet und eine noch junge talentierte Sopranistin gewinnen, die Ihnen die Magie von Musik und Gesang näherbringen. 

Im Anschluss wird der interactive Poetry Artist Reza Solhi mit selbstgeschriebenen Texten zum Thema rhythmische Poesie, Gesang & Storytelling auf der Bühne stehen und das Hamburger Publikum mitnehmen in die Welt der Lyrik und der Magie der Worte. 

Durch den zweiten Teil des Abends begleitet Sie die Veranstalterin Frau Uta Benedict. Sie wirkt seit 22 Jahren in Norddeutschland als Medium, Heilerin, Speakerin, Autorin und Schamanin. In diesem Jahr veröffentlichte sie aus Liebe zu Mutter Erde ihr erstes Buch und arbeitet bereits außerhalb ihrer Praxistätigkeit an ihrer Präsenz in den Online-Medien. Sie wird auf der Bühne mit großen Bildern und Musik die ans Herz geht sowie direkt medial empfangenen Texten von Mutter Erde durch den Abend führen. Sie wird das Publikum mitnehmen in ihre Welt der Wahrnehmung und mit ihren Fähigkeiten die Menschen vor Ort und im Livestream wieder an die Magie, die Liebe, die Führung und die Kraft von Mutter Erde anbinden. 🌍 Im Anschluss werden die Antennen für den eigenen Weg somit wieder feiner. Die Intuition für die gesunde Lebensführung und Gestaltung wird wieder stärker im Gewirr des oft überfrachteten Alltags wahrgenommen. Erspüren Sie mit Uta Benedict gemeinsam Ihre Verbindung zu Mutter Erde und bereichern Sie Ihre Gedanken für eine ganz andere Art des Umweltschutzes und der Nachhaltigkeit. Eine wunderbare Gelegenheit wieder ein Teil der Natur zu werden und sie mit neuen Augen zu betrachten.

Kassiopeia

Kassiopeia

Die noch junge Kassiopeia wird überraschenderweise vom Hohen Rat ihres Heimatplaneten Almach mit der Aufgabe betraut, auf der Erde zu inkarnieren um die Menschen zu ihrer ursprünglichen Symbiose mit ihrem Planeten und der göttlichen Einheit zurückzuführen. Auf der Erde sind seit Jahrhunderten unbekannte außerirdische Kräfte am Werk, die den Menschen ihre guten Gefühle stehlen und gerade aus der jungen Generation Abhängige des Internets machen. Sie erfährt die zunehmende Entfremdung der Menschen von ihrer natürlichen spirituellen Anbindung und ihren positiven Gefühlen durch den übermäßigen Gebrauch des technischen Fortschritts. Im Kampf gegen die scheinbar übermächtigen Gegner versuchen Kassiopeia und ihre Gefährten gemeinsam mit Mutter Erde eine grundsätzliche Änderung im Bewusstsein der Menschen herbeizuführen. Die bereits erlebte Symbiose auf ihrem eigenen Planeten zwischen Natur und höherentwickelten Bewohnern hilft ihnen dabei. Sie befreien die Menschheit mit ihren erweiterten geistigen Fähigkeiten aus dem Sumpf des Vergessens. Die Autorin folgte mit diesem Buch einer medialen Eingebung. Die Geschichte der Heldin Kassiopeia zeigt eine Möglichkeit auf, mit unseren heutigen Herausforderungen im Weltgeschehen alternativ umzugehen. Mit einem Mix aus Fiktion, aktuellem Weltgeschehen und wunderschönen bewusstseinserweiternden Botschaften führt sie den Leser auf magische Weise zurück zu den entscheidenden Gefühlen unserer Existenz. Der aufmerksame Leser spürt die besondere Energie dieser aktuellen Geschichte.

Heute empfehle ich mein Buch. Als gebundenes Buch, als E-Book und demnächst auch als Hörbuch zu bekommen. Ein Buch mit Magie und Besonderheit. Aus meinem tiefsten Herzen für meine Leser geschrieben.

Viel Freude beim Lesen!

Eure Uta Benedict

Gebet an die Große Mutter

Gebet an die Große Mutter

Unsere Mutter, die Du im Himmel 
auf Erden und in allem bist. 
Gesegnet sei Deine Schönheit und Dein Überfluss.
Bring unseren Herzen den Schlüssel, der das Tor der Liebe öffnet. 
Möge ein jeder von uns die Wege aller Wesen respektieren und die 
Übung der Vergebung Teil unserer Existenz werden. 
Mögen wir an unserem Tisch jene empfangen, die mit uns die heilige Nahrung teilen wollen. 
Unsere Mutter, die Du im Himmel bist, möge die höchste Absicht unsere Schritte führen und das Schlagen unserer Herzen sich mit dem Herzschlag der Erde vereinigen, so dass wir in einem einzigen Rhythmus pulsieren. Mögen die Sterne uns in den dunklen Nächten führen und die Sonne intensiv in unseren Körpern scheinen. 

Hey Großer Geist, hey große Mutter, hey Schamane

Anthony William

Anthony William

Die Bücher von Anthony William sind wirklich faszinierend, besonders seine eigene Geschichte! Dies ist ein Mann, der sehr lange seine „Hellhörigkeit“ versucht hat zu verleugnen und nichts von dieser Stimme „neben seinem Ohr“ hören wollte. Diese deutliche klare Stimme erzählte ihm immer wieder Wahrheiten über den genauen Gesundheitszustand von Menschen, die in seiner Nähe waren. Auch ohne dass er danach gefragt hatte! Dies begann bereits im Alter von vier Jahren. Heute schreibt er Bücher über die Lehren dieser Stimme und seiner eigenen Erfahrungen als medizinisches Medium. Sehr lesenswert für alle die, die es ganz genau wissen wollen.